Florianstag

am 06. Mai 2022

Nachdem wir zwei Jahre unseren Schutzpatron, den heiligen St. Florian, nicht mehr feiern konnten, freuten wir uns um so mehr auf diesen Anlass. So spazierten wir von der Gemeindekanzlei Dulliken zum Kleinkaliberstand in Obergösgen. Dort wurden wir freundlich von den Kleinkaliberschützen empfangen und bewirtet. Einige unserer Mitglieder stellten ihre Sehschärfe beim Schiessen unter Beweis. Nachdem wir wegen Corona auf viele gemeinsame Anlässe verzichten mussten, holten wir dies mit interessanten und lustigen Geschichten an diesem Abend nach. So ging die Zeit viel zu schnell vorbei und wir mussten uns auf den Heimweg begeben. Da aber noch nicht alle für das Bett bereit waren, fanden wir auf dem Heimweg einen geheimen Ort wo wir noch ein "Bettmümpfeli" offeriert bekamen .......

Am 2. Juni wurden einige Floriansbrüder zum Absenden eingeladen, wo wir zahlreiche Preise entgegennehmen durften, was bewiesen hat, dass wir noch nicht zum "alten Eisen" gehören!

Floriansbrüder Dulliken
Unterstützt von Webnode
Erstellen Sie Ihre Webseite gratis!